Zum Inhalt springen
27.09.2018

Heilige – Stars der Kirche? – Tagung in Ingolstadt mit Bischof Hanke

Eichstätt/Ingolstadt. (pde) – Sind die Heiligen „Stars der Kirche“ oder einfach nur verrückte Idealisten? Dieser Frage geht eine Tagung in Ingolstadt nach, zu der die Katholische Akademie Bayern zusammen mit dem Diözesanbildungswerk im Bistum Eichstätt einlädt. Am Donnerstag, 18. Oktober, werden im Canisiuskonvikt, Konviktstr. 1, von 18 bis 21 Uhr namhafte Referenten zeigen, welche Bedeutung Heilige für das Leben der Christen haben. Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke spricht dabei über den Erzieher und Marienverehrer Pater Jakob Rem. Im Jahr 2010 wurde das Seligsprechungsverfahren für ihn wieder eröffnet. Die in Auschwitz ermordete Edith Stein, Romano Guardini, einer der bedeutendsten religiösen Denker des 20. Jahrhunderts, dessen Seligsprechungsverfahren läuft, und der Märtyrerbischof Oscar Romero sind weitere Persönlichkeiten, deren Wirken an diesem Abend reflektiert werden soll. Referenten dafür sind Wolfgang Beinert, emeritierter Professor für Dogmatik, Martin Maier, Beauftragter für europäische Angelegenheiten des Jesuitenordens in Brüssel, und Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, emeritierte Professorin für Religionsphilosophie.

Anmeldung und weitere Informationen bei der Katholischen Akademie Bayern, Tel. (089) 381020, E-Mail: info@kath-akademie-bayern.de, www.kath-akademie-bayern.de.

Katholische Erwachsenenbildung

Die nächsten Termine

18. Oktober 2018 13.00 Uhr
18. Oktober 2018 19.30 Uhr
Romfahrt in Erzählungen und Bildern
Ort: Pfarrheim St. Christoph, Ingolstadt-Friedrichshofen, Jurastr. 10
Veranstalter: KEB St. Christoph
19. Oktober 2018 19.30 Uhr
Sizilien. Reisebericht
Ort: Pfarrheim St. Anton
Veranstalter: KEB St. Anton
20. Oktober 2018 09.00 Uhr
Kinder- und Jugendleiterseminar "20 PLUS"
Ort: Dekanatsjugendheim Schelldorf
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schelldorf
20. Oktober 2018 14.30 Uhr
Kunst im Münster
Ort: Liebfrauenmünster Ingolstadt
Veranstalter: KEB Ingolstadt