Zum Inhalt springen
01.06.2017

Lehrertag mit Professor Harald Lesch in der Willibaldswoche

Prof. Dr. Harald Lesch. Foto: LMU München

Eichstätt. (pde) – Lehrkräfte aller Schularten lädt die Diözese Eichstätt zu einem Tag der Lehrerinnen und Lehrer am Mittwoch, 5. Juli, im Rahmen der Willibaldswoche ein. Referent ist der Astrophysiker und Fernsehmoderator Prof. Dr. Harald Lesch von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Der aus den ZDF-Sendungen „Leschs Kosmos“ und „Terra X“ bekannte Wissenschaftsjournalist hält um 16.45 Uhr in der Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Ostenstraße 26, einen Vortrag zur Frage: „Was ist Bildung?“ Bereits um 15 Uhr findet ein Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke im Eichstätter Dom statt. Gottesdienst und Vortrag sind auch für Interessierte offen.

Die Lehrkräfte sind im Anschluss an den Vortrag zu einem Imbiss mit Musik der Bigband des Gnadenthal Gymnasiums Ingolstadt im Festzelt auf der Seminarwiese eingeladen. Anmeldung beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen, Tel. (08421) 50-242, E-Mail: schulabteilung(at)bistum-eichstaett(dot)de. Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter www.willibaldswoche.de.

Die nächsten Termine

22. April 2018 11.00 Uhr
Ehevorbereitungs-Seminar
Ort: Pfarrheim St. Canisius
Veranstalter: KEB Ingolstadt
24. April 2018 19.30 Uhr
Explodiert der Nahe Osten?
Ort: Canisiuskonvikt Ingolstadt, Bergbräustr. 1 (Nähe Münster)
Veranstalter: KEB Ingolstadt
25. April 2018 15.30 Uhr
Unsere Asamkirche Maria de Viktoria
Ort: Kirche Maria de Victoria Ingolstadt
Veranstalter: KEB St. Moritz/Liebfrauenmünster
25. April 2018 18.30 Uhr
Menschenrechte in Christentum und Islam
Ort: Volkshochschule Ingolstadt, Hallstr. 5, Ingolstadt
Veranstalter: KEB Ingolstadt
26. April 2018 19.00 Uhr
Patientenrechte am Ende des Lebens
Ort: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Großer Hörsaal, Auf der Schanz
Veranstalter: KEB Ingolstadt