Zum Inhalt springen
11.02.2019

Rokokoschloss Hirschberg öffnet die Türen

Beilngries/Eichstätt. (pde) – Zu einer Führung durch das Tagungshaus Schloss Hirschberg lädt das Diözesanbildungswerk Eichstätt in Zusammenarbeit mit dem Touristik-Verband Beilngries am Sonntag, 17. Februar, ein. Der Rundgang durch das Rokokoschloss findet statt im Rahmen der Reihe „Sonntag im Schloss“. Ab 16 Uhr werden allen Interessierten die Räumlichkeiten der Schloss-Anlage präsentiert, die seit 1765 im Stil des Rokoko besteht.

Im Anschluss an die Führung findet um 18 Uhr ein Gottesdienst mit dem geistlichen Leiter des Schlosses Hirschberg, Pius Schmidt, in der Marienkapelle statt. Die Eucharistiefeier wird musikalisch begleitet vom Carmina-Chor aus Greding.

Nähere Informationen beim Touristik-Verband Beilngries, Tel. (08461) 8435, E-Mail: tourismus(at)beilngries(dot)de oder im Internet unter www.schloss-hirschberg.de.

Die nächsten Termine

Freitag, 30. August
Berggaudi Vol2
Ort: Zugspitzregion
Veranstalter: Jugendstelle Ingolstadt
Dienstag, 10. September
14.00 Uhr
Christlicher Glaube und moderne Kunst im Dialog
Ort: Kirche St. Konrad
Veranstalter: KEB St. Konrad, Ingolstadt
Mittwoch, 11. September
14.00 Uhr
„Ingolstadt – Kehlheim – Altmühltal“
Ort: Pfarrheim St. Michael, Etting
Veranstalter: KEB Etting
Dienstag, 17. September
09.30 Uhr
Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ in Ingolstadt
Ort: Geschäftsstelle des SkF, Schrannenstr. 1a, (Zugang über Josef-Strobl-Platz – Rückgebäude Kapuzinerkloster Ingolstadt)
Veranstalter: Sozialdienst kath. Frauen (SkF)
Mittwoch, 18. September
09.00 Uhr
Einführung in das Gesundheitskonzept nach Kneipp in Theorie und Praxis
Ort: Canisiuskonvikt Ingolstadt, Bergbräustr. 1 (Nähe Münster)
Veranstalter: KEB Ingolstadt, Mittwochstreffen