Zum Inhalt springen

Dekanat Ingolstadt

Das Bischöfliche Dekanat Ingolstadt ist eines von acht Dekanaten des Bistums Eichstätt. Es umfasst mit einer Fläche von etwa 120 qkm weitgehend das Gebiet der Stadt Ingolstadt im Regierungsbezirk Oberbayern, mit Ausnahme des im Bistum Augsburg liegenden Stadtteils Zuchering, sowie einiger Pfarreien im Landkreis Eichstätt. Die 20 Pfarreien sind in neun pastoralen Räumen zusammengefasst. In diesem Gebiet wohnen etwa 60.000 Katholiken.

Dekan: Bernhard Oswald, Ingolstadt/Pfarrei Zur Schönen Unserer Lieben Frau

Kammerer (Stellvertretender Dekan): Reinhard Förster, Ingolstad-Etting

Zweiter stellvertretender Dekan: Dr. Clemens Hergenröder, Ingolstadt St. Konrad

Stadtjugendseelsorger: Hubert Solfrank (Pastoralreferent)

Regionalkantor: Christoph Hämmerl, Ingolstadt,

Caritasbeauftragter: Diakon Andreas Kopp, Ingolstadt/Pfarrei Zur Schönen Unserer Lieben Frau

Die nächsten Termine

Freitag, 30. August
Berggaudi Vol2
Ort: Zugspitzregion
Veranstalter: Jugendstelle Ingolstadt
Dienstag, 10. September
14.00 Uhr
Christlicher Glaube und moderne Kunst im Dialog
Ort: Kirche St. Konrad
Veranstalter: KEB St. Konrad, Ingolstadt
Mittwoch, 11. September
14.00 Uhr
„Ingolstadt – Kehlheim – Altmühltal“
Ort: Pfarrheim St. Michael, Etting
Veranstalter: KEB Etting
Dienstag, 17. September
09.30 Uhr
Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ in Ingolstadt
Ort: Geschäftsstelle des SkF, Schrannenstr. 1a, (Zugang über Josef-Strobl-Platz – Rückgebäude Kapuzinerkloster Ingolstadt)
Veranstalter: Sozialdienst kath. Frauen (SkF)
Mittwoch, 18. September
09.00 Uhr
Einführung in das Gesundheitskonzept nach Kneipp in Theorie und Praxis
Ort: Canisiuskonvikt Ingolstadt, Bergbräustr. 1 (Nähe Münster)
Veranstalter: KEB Ingolstadt, Mittwochstreffen