Zum Inhalt springen

Dekanat Ingolstadt

Das Bischöfliche Dekanat Ingolstadt ist eines von acht Dekanaten des Bistums Eichstätt. Es umfasst mit einer Fläche von etwa 120 qkm weitgehend das Gebiet der Stadt Ingolstadt im Regierungsbezirk Oberbayern, mit Ausnahme des im Bistum Augsburg liegenden Stadtteils Zuchering, sowie einiger Pfarreien im Landkreis Eichstätt. Die 20 Pfarreien sind in neun pastoralen Räumen zusammengefasst. In diesem Gebiet wohnen etwa 60.000 Katholiken.

Dekan: Bernhard Oswald, Ingolstadt/Pfarrei Zur Schönen Unserer Lieben Frau

Kammerer (Stellvertretender Dekan): Reinhard Förster, Ingolstad-Etting

Zweiter stellvertretender Dekan: Dr. Clemens Hergenröder, Ingolstadt St. Konrad

Stadtjugendseelsorger: Hubert Solfrank (Pastoralreferent)

Regionalkantor: Christoph Hämmerl, Ingolstadt,

Caritasbeauftragter: Diakon Andreas Kopp, Ingolstadt/Pfarrei Zur Schönen Unserer Lieben Frau

Die nächsten Termine

Mittwoch, 19. Juni
09.00 Uhr
Legen des Blumenteppichs
Ort: Innenhof Canisiuskonvikt
Veranstalter: Kath. Frauenbund Ingolstadt-Mitte (KDFB)
14.30 Uhr
Wer zahlt mein Heim?
Ort: Pfarrsaal St. Augustin, Pettenkoferstr. 12
Veranstalter: KEB St. Augustin
Mittwoch, 26. Juni
Inchenhofen (Leonhardi) – Maria Birnbaum - Sissi-Schloss, Unterwittelsbach
Veranstalter: Kath. Frauenbund Ingolstadt-Mitte (KDFB)
Donnerstag, 27. Juni
15.00 Uhr
„Ein Mann names Ove“ – Filmnachmittag
Ort: Pfarrheim St. Anton
Veranstalter: KEB St. Anton
18.00 Uhr
Wir für Eine Welt
Ort: Eine-Welt-Laden, Schrannenstraße 32/Ecke Holzmarkt
Veranstalter: Kath. Frauenbund Ingolstadt-Mitte (KDFB)