Zum Inhalt springen

Meldungen

16.05.2018

Wallfahrten und Begegnungen in Eichstätt: Bischof Hanke lädt zur Willibaldswoche ein

Bischof Hanke lädt zu Wallfahrten an das Grab des heiligen Willibald ein. pde-Foto: Christian Klenk
Eichstätt. (pde) – Zur Willibaldswoche lädt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke die Gläubigen seines Bistums ein. Die Festwoche zu Ehren des Diözesanheiligen Willibald steht dieses Jahr unter dem Motto: „Glaube bewegt“. In einer Videobotschaft ...
08.05.2018

„Glaube bewegt“: Anmeldung für Veranstaltungen der Willibaldswoche in Eichstätt

Versand der Plakate und Flyer für die Willibaldswoche im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt. pde-Foto: Geraldo Hoffmann
Eichstätt. (pde) – Zur diesjährigen Willibaldswoche unter dem Motto „Glaube bewegt“ werden Anfang Juli wieder zahlreiche Wallfahrer in Eichstätt erwartet. Für verschiedene Veranstaltungen und für die Verpflegung im Festzelt können sich die Pilger ab...
03.05.2018

Jubiläumstreffen für Sammler und Ehrenamtliche der Caritas in der Willibaldswoche

Sammlerin Anni Feihl aus Neumarkt engagiert sich seit 60 Jahren für die Caritas. pde-Foto: Esser/Caritas
Eichstätt. (pde) – Zu einem Jubiläumstreffen lädt der Caritasverband für die Diözese Eichstätt Sammlerinnen und Sammler sowie andere ehrenamtliche Mitarbeiter am Donnerstag, 12. Juli, nach Eichstätt ein. „Wir wollen im Jubiläumsjahr den Menschen besonders...

Die neuesten Videos und Audios

19.04.2018

Fünf Jahre Kita gGmbH Ingolstadt

Kinder der Kita gGmbH lassen Luftballons beim Jubiläum steigen
Im Jahr 2013 haben sich die Kindertagesstätten in Ingolstadt und dem Landkreis Eichstätt unter einem Dachverband zusammengeschlossen, der Kita gGmbH. Seit fünf Jahre besteht diese Kooperation bereits mit Erfolg. Wir waren bei der Feier des Jubiläums mit der Kamera dabei.
28.03.2018

Neue Wege beim Sakrament der Buße

Das Bußsakrament
Viele haben das Thema Buße schon längst verdrängt und verbinden damit eher ein unangenehmes Gefühl. Gerade in der Fastenzeit taucht die Beichte dann wieder auf.
27.02.2018

Ein Stück mehr Lebensqualität - Das Trauercafé des Hospizvereins Ingolstadt

von links: Margit Kirschner, Sabine Soßdorf, Birgit Jürgens; Foto: Bernhard Löhlein
Das Zuhause verlassen, sich aufmachen, einenader begegnen: dazu lädt das Trauercafé Menschen ein, die um einen lieben Angehörigen trauern. In zwangloser Runde können sie aussprechen, was sie bewegt.

Die nächsten Termine

20. Mai 2018 - 27. Mai 2018
5. Juni 2018 19.30 Uhr
Die Grablegung Jesu
Ort: Pfarrheim St. Martin, Mailing, Pfinstrosenstr. 1
Veranstalter: KEB Mailing-Feldkirchen
6. Juni 2018 14.00 Uhr
Allgemeinmedizin
Ort: Pfarrheim St. Martin, Mailing, Pfinstrosenstr. 1
Veranstalter: KEB Mailing-Feldkirchen
7. Juni 2018
Sich Zeit nehmen – wie geht das?
Ort: Canisiuskonvikt Ingolstadt, Bergbräustr. 1 (Nähe Münster)
Veranstalter: KEB Ingolstadt
7. Juni 2018 17.00 Uhr
Sicher zuhause
Ort: Pfarrheim St. Pius, Richard-Wagner-Str. 26
Veranstalter: KEB St. Pius

Bischöfliches Dekanat Ingolstadt

Dekanatsbüro:
Hieronymusgasse 3
85049 Ingolstadt
Tel. 0841 993543-0
Fax: 0841 99354319
E-mail: stadtdekanat.in(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Bernhard Oswald
Dekanatsreferent: Rudolf Schmidt