Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Ingolstadt

Meldungen

Mitmacher gesucht: Bewerbung für Pfarrgemeinderatswahl endet am 23. Januar

Die Vorbereitungen für die anstehenden Neuwahlen der Pfarrgemeinderäte im Bistum Eichstätt gehen in die Endphase. Noch bis Sonntag, 23. Januar, können Kandidatinnen und Kandidaten in den jeweiligen Kirchengemeinden vorgeschlagen werden. Die Wahl im März ist mit Stimmzettel und erstmals auch online möglich.

„Er ist das rettende Wort für die Welt“: Weihnachtspredigt von Bischof Hanke

Predigt von Bischof Hanke. Foto: Bernhard Löhlein
„Gott hat in Jesus Christus die Trennwand zwischen Himmel und Erde, zwischen Gott und Mensch durchbrochen und sein innerstes Wesen, seine Liebeskraft mitgeteilt“, sagte Bischof Gregor Maria Hanke beim Weihnachtsgottesdienst im Ingolstädter Münster. Die Welt brauche die Erfahrung der Kraft jener, die als Kinder Gottes leben.

Auf ein gutes Wort

Den Tag ausklingen lassen - zur Ruhe kommen - die nächtliche Moritzkirche erleben Dazu bieten die Mitarbeiter der Cityseelsorge die Möglichkeit zu Gespräch, Gebet, Segen und Beichte an. Sprechen Sie uns einfach an. An folgenden Mittwoch-Abenden...

„Friedensnetz“: Licht aus Betlehem im Bistum Eichstätt unterwegs

Bei der Andacht zur Aussendungsfeier in der Eichstätter Klosterkirche St. Johannes der Täufer in Rebdorf verteilten die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Diözesanverband Eichstätt das Friedenslicht aus Betlehem an die Gläubigen. Die Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto „Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet“.

Weihnachtsgottesdienst mit Bischof Hanke im Bayerischen Rundfunk

Ein Pontifikalamt mit dem Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke überträgt der Bayerische Rundfunk am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, aus dem Ingolstädter Münster „Zur Schönen Unserer Lieben Frau“. Die Sendung wird von 10 Uhr bis 11 Uhr im ersten Hörfunkprogram (Bayern 1) live ausgestrahlt.

Pfarrgemeinderatswahl 2022 online: Kandidatensuche hat begonnen

Hände
Für die Pfarrgemeinderatswahl am 20. März 2022 werden in den Pfarreien des Bistums Eichstätt engagierte Katholikinnen und Katholiken gesucht, die in diesem Gremium mitarbeiten möchten. Bewerbungsschluss ist am 23. Januar. Das Kirchenvolk darf erstmals online wählen.

Zentral und dezentral: Willibaldswoche 2022 in neuem Format

„Gemeinsam gehen: gläubig – mutig – segensreich“ lautet das Motto der nächsten Willibaldswoche, die von Freitag, 1. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, stattfindet. In Planung ist ein Programm mit zentralen und dezentralen Veranstaltungen. Zum ersten Mal soll es ein Zusammenspiel mit dem Eichstätter Altstadtfest geben.

Diakone Thomas Gerl und Franz Heim gehen in den Ruhestand

Die Ständigen Diakone Thomas Gerl und Franz Heim gehen zum 1. Februar 2022 in den Ruhestand.

Bischöfliches Dekanat Ingolstadt

Dekanatsbüro:
Hieronymusgasse 3
85049 Ingolstadt
Tel. 0841 993543-0
Fax: 0841 99354319
E-mail: stadtdekanat.in(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Bernhard Oswald
Dekanatsreferent: Rudolf Schmidt

Die nächsten Termine

Donnerstag, 24. März
18.30 Uhr
"Grenzen achten" in der Begegnung mit Kindern & Jugendlichen
Ort: Ingolstadt, Hieronymusgasse 2 (Dekanatssaal)
Veranstalter: Bischöfliche Jugendamt & Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt